Selbstgemachter Eistee

Zutaten:

  • Kräuter-/Früchte– oder Roiboos-Tee (bereits aufgesetzt)
  • Kanne mit Eiswürfel
  • Saft einer ganzen oder halben Limette (je nach gewünschtem Geschmack)
  • Ingwer (in Scheiben oder gerieben für Liebhaber)
  • Frische Minze
  • Granatapfelkerne oder getrocknete Cranberries
  • Für Süße:
    Agavendicksaft oder Zitronenmelissensirup


Zubereitung:

o Bereits aufgesetzten Tee in die Kanne mit Eiswürfel geben.

o Limettensaft und Ingwerscheiben bzw. geriebenen Ingwer dazu.

o Minzeblätter im Mörser kurz bearbeiten, um die ätherischen Öle freizusetzen und ebenfalls in die Kanne geben.

o Alles gut durchrühren.

o Ein Thermoglas vorbereiten mit Eiswürfel, Limettenscheibe, Minzeblättern, sowie Granatapfelkernen oder getrockneten Cranberries und den selbstgemachten Eistee darin anrichten.

o Zum eventuellen Süßen einen Spritzer Agavendicksaft oder Zitronenmelissensirup hinein rühren.


Tipp:

Der Fantasie und Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, also immer nach dem eigenen Geschmack zubereiten und bevorzugte Zutaten verwenden.

Selbstgemachter Eistee - Rezept