Warmes Frühstück mit wärmenden Lebensmitteln.

Der Winter hat uns fest im Griff. Mit Mantel, Schal und Haube ist man gegen die Kälte von außen geschützt. Wer clever ist, versorgt sich in dieser Zeit zusätzlich mit Lebensmittel, die von innen heraus wärmen. Die traditionelle chinesische Medizin weiß  schon lange um die thermische Wirkung von Lebensmitteln um die Lebensenergie, das Qi zu unterstützen. Allen voran Gewürze wie Zimt und Ingwer. Probier es doch einmal mit einer warmen Frühstücksvariante!

Zutaten

Zubereitung 

Mandelmilch, Haferlocken und Chiasamen zusammen in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen und köcheln lassen. Apfel hinein raspeln, etwas Ingwer reiben und dazu geben. Mit BERRY KISS und Zimt würzen und abschmecken. Anrichten und mit frischen Beeren garnieren.

Mehr über wärmendes Essen findest du auf Conny´s Blog >>